Arbeitsweise

'andar', aus dem Spanischen abgeleitet, steht für 'gehen', 'sich bewegen', 'vorwärtsschreiten. Genau diesem Grundsatz fühlt sich ANDAR Consulting verpflichtet. Meine Beratung und Begleitung von Einzelpersonen, Teams und Organisationen hat zum Ziel, neue Wege als Chance zu erkennen und wieder in Bewegung zu geraten.

Im direkten Gespräch mit Ihnen werde ich die Ausgangslage analysieren und Ihnen darauf aufbauend angemessene Bearbeitungs- und Lösungsvorschläge unterbreiten. Ihre Bedürfnisse, Vorstellungen und Voraussetzungen sind entscheidend, damit ich Sie oder Ihr Team gezielt auf Ihrem individuellen Weg unterstützen kann.


Persönliche Grundhaltung

Mein Denken und Handeln baut auf Offenheit, Vertrauen, Ehrlichkeit und Authentizität auf. Ich respektiere die Einzigartigkeit jedes Einzelnen. Was mich beflügelt sind Sinn und Sinnhaftigkeit im Leben, ethisches Verhalten in Führung und Organisationen sowie die vielseitigen Ressourcen der Menschen. Was mich prägen sind eine stete Motivation und der Glaube an den Sinn der Entwicklung im Sinne Viktor E. Frankls Sinntheorie (pdf).

Arbeitsweise

In meiner Arbeit gehe ich von einem integralen, systemischen Ansatz aus und damit von der Erkenntnis, dass alles (Menschen, Organisationen, Handlungen) zusammenwirkt. Ich arbeite ziel- und ressourcenorientiert, um die Potentiale von Mitarbeitenden und Organisationen zu aktivieren, die Leistung zu optimieren und sinngebend werden zu lassen.

Qualitätsicherung

Durch ständige Weiterbildung stelle ich sicher, dass ich meine Fähigkeiten laufend verbessere und neue Erkenntnisse aus Organisationslehre und Methodik in meine Arbeit einfliessen lassen kann. Die eigene Supervision ermöglicht mir eine ‹Aussenansicht› meines Tuns und stellt für Sie eine Art Qualitätssicherung dar.

Als Mitglied des Berufsverbandes für Supervision, Organisationsberatung und Coaching BSO verpflichte ich mich den entsprechenden Qualitätsvorschriften und berufsethischen Richtlinie