Performance Management

Performance Management ist ein systematischer Personalprozess, der sicherstellt, dass die im Unternehmen erzielten Leistungen den Anforderungen entsprechen und die Wettbewerbsfähigkeit sichern. Hierfür werden die Ziele für alle Mitarbeiterstufen aus der Unternehmensstrategie abgeleitet. Die Ressourcen der Organisationsmitglieder werden gezielt gelenkt und koordiniert, damit sie einen möglichst effektiven Beitrag zur Erreichung der übergeordneten Unternehmensziele leisten.

Performance Management wird so zu einem zentralen Führungsinstrument, das
  • Mitarbeitenden Klarheit verschafft, was von ihnen verlangt wird, worauf sie ihre Energie bei der Arbeit fokussieren sollen und wofür sie bezahlt werden,
  • Führungskräfte unterstützt, durch sinngebende Mitarbeitermotivation die Leistungsbereitschaft zu erhöhen,
  • der Organisation ermöglicht, erwünschte Verhaltensweisen zu fördern und integriert in die strategische Personalentwicklung wertvolle Informationen für Entwicklungs-, Beförderungs- und Entlöhnungsprozesse zu erhalten.

Damit wird Performance Management zu einer relevanten Steuerungsgrösse für Ihren Unternehmenserfolg.